top of page
IMG_0134.jpeg
    686e7586-423a-436e-a4e2-984eabb9b216_edi

     

     

    In Bearbeitung...

    Mentorin für Stimm- & Körperarbeit

     

    Manchmal braucht es (nur) einen neuen "Winkel", aus dem wir uns, unsere Tätigkeit oder die Situation betrachten. Du hast die Fähigkeit ein Leben lang wieder neue/andere Zugänge schaffen zu können zu/mit deiner Stimme, deinem Instrument, deinem Körper, deinem Geist. Ganz egal ob als erfahrene KünstlerIn, in einer Lehrtätigkeit, im Studium, oder ganz neu in der Welt der Musik und Arbeit mit dem Körper. Mein Fokus als Mentorin liegt auf dem Dich unterstützen, inspirieren wo Du gerade bist mit allem was du mitbringst. Zusammen mit meiner Erfahrung und meinem Wissen, arbeiten wir spielerisch und "wecken" gemeinsam Dein ganzheitliches, vielseitiges Potenzial auf. Durch diesen Zugang kann ein tieferes Verständnis in/für Herausforderungen entstehen, es gibt dir mehr Mut zur Kreativität und Authentizität. Also ein nachhaltiges Fundament, um "beweglich" zu bleiben für alle deine Schritte...

      

    Mein professioneller "Rucksack": 

     

    * Langjährig freischaffende Musikerin, Sängerin, Liedermacherin

    * Langjährig freischaffende Performerin & Tänzerin

    * Weiterbildungen und Praxis in Stimm- und Bewegungsarbeit 

    * Weiterbildungen und Praxis in Inszenierungsarbeit

    * Dipl. Musik- und Bewegungspädagogin (BA) mit langjähriger Lehrtätigkeit in kleinen & grossen Gruppen (MGA, Musik und Bewegung, Rhythmik) 

    * Mehrere Jahre freischaffende Tätigkeit als Mentorin für angehende StudentInnnen oder Studierende des Studiums "Musik und Bewegung"

    * Weiterbildung zur Tanzleiterin für Tänze aus aller Welt

    * Eidg. dipl. Medizinische Masseurin mit mehrjähriger klinischer Praxis, Praxisbegleiterin Auszubildende und Engagements im Sportbereich 

    * Langjährige kontinuierliche mentale wie körperliche Praxis in Form von buddhistischen Meditationsformen, dem Weg des Yoga und systemisch-psychologischer Begleitung. Erfahrung, Weiterbildungen, Engagement in den Bereichen der Gewaltfreien Kommunikation, Gewaltprävention, Loslösung aus Abhängigkeits-und missbräuchlichen Prägungs-Strukturen.

    Details: https://www.noemibischof.com/biografie 

    Angebot "Musik in Bewegung"

    Bsp. Gedanken, Fragen, Situationen bei denen ich dich abholen und unterstützen kann:

    *Du hast ein Stück, ein Repertoire in welchem du das Gefühl hast "festzustecken"? Du merkst, dass dich etwas zurückhält, hemmt, anstatt zu tragen? Vielleicht hat sich dadurch auch dein Selbstvertrauen verändert? 

    * Du bist (angehende) MusikerIn oder/und MusikpädagogIn und suchst einen anderen Zugang zu deiner musikalischen wie auch vermittelnden Arbeit mehr über den Körper, die Bewegung?

    *Du möchtest als Erwachsene endlich wieder deine Stimme entdecken, singen erleben und dadurch zusätzlich das untrennbare Zusammenspiel mit deiner Körper-Wahrnehmung "aufwecken"?

    * Du bist immer wieder mit dem Rhythmusgefühl am kämpfen oder hast generell Mühe mit dem Wahrnehmen, Verstehen von Rhythmus/Pulsation?  

    * Du suchst Unterstützung in deiner Präsenz-Wahrnehmung, deiner Ausdruckskraft, Auftrittskompetenz? In deiner beruflichen Tätigkeit oder privat?

    Angebot "Musik in Szene" 

    Bsp. Gedanken, Fragen, Situationen bei denen ich dich abholen und unterstützen kann:

    * Du hast ein musikalisches Projekt, ein Performance-Setting oder einen Bühnenauftritt? Du willst diesen Rahmen mehr in Bewegung bringen können in Form von choreografischen Elementen oder Ideen für eine freie bewegte Inszenierung? 

    * Du hast einen Raum zu bespielen und brauchst Unterstützung wie du/ihr dich/euch in Szene setzen könnt? Du brauchst Ideen für die Arbeit mit dem Zusammenspiel Akustik-Präsenz-Raum-Bewegung?

    * Du hast eine musikalische Geschichte welche du in Szene setzen möchtest? Dramaturgisch und/oder Choreografisch? 

    * Du hast ein Projekt mit dem Ziel "Aufführung", unterschiedlichste Teilnehmende, und du/ihr steht an bei dem Stichwort "Zusammen"? Wie unterstützen wir uns gemeinsam mit diversem Background, wie setzen wir persönliche Grenzen in einer Gruppe, wie gelingt es uns am Ende ein kreatives Gemeinsames auf die Bühne zu bringen?

    Beide Angebote sind möglich in einem 1zu1 Setting, als Weiterbildung für kleinere Gruppe (bis 12Pers.) oder grösserer Gruppe in szenischer Arbeit. 

    Habe ich dich angesprochen? dann kontaktiere mich via: 

     

    bischofnoemi@gmail.com

    bottom of page